Biel verpflichtet finnischen Verteidiger

Der Playoff-Halbfinalist EHC Biel verpflichtet als vierten Ausländer den 33-jährigen Finnen Anssi Salmela, der einen Einjahresvertrag erhält.

Drucken
Teilen
Anssi Salmela (rechts) spielt künftig für den EHC Biel (Bild: KEYSTONE/SPENGLER CUP/GIAN EHRENZELLER)

Anssi Salmela (rechts) spielt künftig für den EHC Biel (Bild: KEYSTONE/SPENGLER CUP/GIAN EHRENZELLER)

(sda)

Der offensiv ausgerichtete Verteidiger bestritt für die New Jersey Devils und die Atlanta Thrashers 112 Partien in der NHL. In der abgelaufenen Saison war er in der KHL für Dinamo Riga tätig und verzeichnete in 33 Partien fünf Tore sowie zwölf Assists.

Mit Finnland nahm Salmela sechsmal an Weltmeisterschaften teil, zuletzt 2016. Er hat einen ganzen Satz an WM-Medaillen zu Hause, Gold gewann er 2011. "Mit seiner Erfahrung und Vielseitigkeit wird Anssi ein wichtiger Bestandteil unserer Verteidigung sein", sagte Sportchef Martin Steinegger.