Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bielsa neuer Trainer von Leeds United

Der ehemalige argentinische Nationalcoach Marcelo Bielsa (62) wird mit einem Zweijahresvertrag neuer Trainer beim Traditionsklub Leeds United.
Marcelo Bielsa übernimmt Leeds United (Bild: KEYSTONE/EPA/GUILLAUME HORCAJUELO)

Marcelo Bielsa übernimmt Leeds United (Bild: KEYSTONE/EPA/GUILLAUME HORCAJUELO)

(sda)

Beim englischen Zweitligisten stehen mit Gaetano Berardi und Ezgjan Alioski auch zwei Schweizer Spieler unter Vertrag.

Bielsa, wegen seines sehr offensiven Spielkonzepts und der unorthodoxen Art «El Loco» (Verrückter) genannt, war von 1998 bis 2004 Nationaltrainer von Argentinien und von 2007 bis 2010 chilenischer Nationalcoach. Danach war er wieder als Klubtrainer tätig mit Engagements bei Athletic Bilbao, Marseille, Lazio und bis letzten Dezember bei Lille. Bielsas grösster Erfolg als Nationaltrainer war der Goldmedaillengewinn mit Argentinien bei Olympia 2004 in Athen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.