Adi Hütter nach 4. Sieg vorzeitig weiter

Eintracht Frankfurt unter YB-Meistertrainer Adi Hütter holt aus den letzten fünf Bundesliga-Spielen 13 Punkte. In der Europa League stehen die Frankfurter nach der 4. Runde sogar makellos da.

Drucken
Teilen
Stephan Lichtsteiner wird von Sportings Jeremy Mathieu gefoult und muss später verletzt ausgewechselt werden (Bild: KEYSTONE/EPA/NEIL HALL)
Michael Frey jubelt nach seinem Treffer zum 2:0 für Fenerbahce (Bild: KEYSTONE/AP/LEFTERIS PITARAKIS)
Gelson Fernandes (Nr. 5) hält sich gegen Limassols Schembri vorsichtig zurück (Bild: KEYSTONE/EPA/KATIA CHRISTODOULOU)
Adi Hütter ist gut gelaunt - kein Wunder nach dem 4. Sieg im 4. Spiel der Europa League (Bild: KEYSTONE/AP dpa/UWE ANSPACH)