Als man vom 5. September 1972 noch nichts wusste

Am 26. August 1972, vor 48 Jahren, ist die Welt noch in Ordnung, besonders in München. Fröhlich werden die Olympischen Sommerspiele eröffnet - zehn Tage vor dem grässlichen Terroranschlag.

Drucken
Teilen
Mitglieder der israelischen Delegation in tiefer Trauer
Palästinensische Terroristen legten mit ihrem Attentat einen Schatten über die Sommerspiele
Auch die obersten Politiker konnten die Eröffnungsfeier noch geniessen: Der deutsche Bundeskanzler Willy Brandt mit dem französischen Staatspräsidenten Georges Pompidou
An einem strahlenden Samstag wurden die Olympischen Spiele 1972 im Münchner Olympiastadion eröffnet
Fünf Tage nach der Eröffnung und fünf Tage vor der Terrorattacke konnten sich die Schweizer Ruderer Alfred Bachmann und Heini Fischer noch unbeschwert über ihre Silbermedaille freuen