Als Schalke gut vier Minuten deutscher Meister war

Das Saisonfinale 2001 ging als das spektakulärste in die Geschichte der Bundesliga ein. Vier Minuten fehlten Schalke zum ersten Titel in der Bundesliga. Meister wurde schliesslich Bayern München.

Drucken
Teilen
Schalkes Spieler Andreas Möller fragt Manager Rudi Assauer. ob die Partie in Hamburg schon zu Ende ist
Ottmar Hitzfeld führte Bayern München zum dritten Titel in Serie
Oliver Kahns Jubel nach dem Ausgleich von Patrik Andersson in der vierten Minute der Nachspielzeit
Den Schalke Fans blieb nur die Enttäuschung
Ciriaco Sforza und seine Teamkollegen von Bayern München jubeln nach dem Ausgleich von Patrik Andersson