Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bayern München deklassiert Dortmund

Bayern München entscheidet das Bundesliga-Spitzenspiel gegen Dortmund souverän für sich. Der Meister setzt sich gegen harmlose Gäste daheim mit 4:0 durch. Hansi Flick darf Trainer bleiben.
Roman Bürki ist fast permanent beschäftigt - viermal muss er den Ball aus dem Netz holen (Bild: KEYSTONE/AP/MATTHIAS SCHRADER)

Roman Bürki ist fast permanent beschäftigt - viermal muss er den Ball aus dem Netz holen (Bild: KEYSTONE/AP/MATTHIAS SCHRADER)

Lucien Favre und die Dortmunder wirken hilflos (Bild: KEYSTONE/EPA/PHILIPP GUELLAND)

Lucien Favre und die Dortmunder wirken hilflos (Bild: KEYSTONE/EPA/PHILIPP GUELLAND)

Manuel Akanji bekundet gegen Robert Lewandowski Mühe (Bild: KEYSTONE/EPA/PHILIPP GUELLAND)

Manuel Akanji bekundet gegen Robert Lewandowski Mühe (Bild: KEYSTONE/EPA/PHILIPP GUELLAND)

Bayerns Interimscoach Hansi Flick applaudiert seiner Mannschaft - und darf bis auf weiteres Cheftrainer bleiben (Bild: KEYSTONE/AP/MATTHIAS SCHRADER)

Bayerns Interimscoach Hansi Flick applaudiert seiner Mannschaft - und darf bis auf weiteres Cheftrainer bleiben (Bild: KEYSTONE/AP/MATTHIAS SCHRADER)

Robert Lewandowski und seine Teamkollegen feierten einen Kantersieg gegen Dortmund (Bild: KEYSTONE/AP/MATTHIAS SCHRADER)

Robert Lewandowski und seine Teamkollegen feierten einen Kantersieg gegen Dortmund (Bild: KEYSTONE/AP/MATTHIAS SCHRADER)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.