Borussia Dortmund nach Sieg in Gladbach auf Platz 2

Borussia Dortmund ist nach dem 2:1 im Spitzenspiel auswärts gegen Borussia Mönchengladbach erster Verfolger von Leader Bayern München. Bei Gladbach schied der Schweizer Denis Zakaria verletzt aus.

Drucken
Teilen
Eintracht Frankfurt und André Silva sind vor dem Europa-League-Duell gegen den FC Basel in der Krise
Dortmunder Jubel in Gladbach: Lucien Favres Borussia rückte auf Platz 2 vor
Denis Zakaria (rechts/im Duell mit Dortmunds Erling Haaland) schied noch vor der Pause verletzt aus
Renato Steffen (links) musste gegen Leipzig als Aussenverteidiger für einmal tackelnd ran
Lucien Favre hat gut lachen: Sein Team ist nach dem vierten Sieg in Folge auf Platz 2 vorgerückt