Brasilien gewinnt gegen Argentinien und steht im Final

Lionel Messi bleibt mit Argentinien glücklos: Der fünffache Weltfussballer unterliegt mit seinem Team im Halbfinal der Copa America dem Gastgeber Brasilien mit 0:2.

Drucken
Teilen
Messi und seine Teamkollegen waren unzufrieden mit der Leistung der ecuadorianischen Schiedsrichter (Bild: KEYSTONE/EPA EFE/FERNANDO BIZERRA)
Dani Alves (oben) feiert das 1:0 von Gabriel Jesus (Bild: KEYSTONE/AP/EUGENIO SAVIO)
Lionel Messi traf nach der Pause nur die Torumrandung (Bild: KEYSTONE/AP/VICTOR R. CAIVANO)
Für die brasilianischen Fans gibt es kaum etwas Schöneres als einen Sieg gegen den Erzrivalen (Bild: KEYSTONE/AP/NATACHA PISARENKO)
Gabriel Jesus brillierte mit einem Tor und einem Assist (Bild: KEYSTONE/AP/EUGENIO SAVIO)
Lionel Messi bleibt mit Argentiniens A-Nationalmannschaft ohne Titel (Bild: KEYSTONE/AP/RICARDO MAZALAN)