Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Der schwierige letzte Schritt von Biel

Kann Biel Meister werden? Sind die Seeländer nicht nur ein gutes, sondern ein grosses Team? Der weitere Verlauf der Playoff-Halbfinals gegen Bern wird Antworten auf diese Fragen liefern.
Biel und Keeper Jonas Hiller standen bereits 2018 kurz vor der Finalteilnahme, unterlagen aber trotz einer 2:0-Führung in der Serie noch Lugano (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/GABRIELE PUTZU)

Biel und Keeper Jonas Hiller standen bereits 2018 kurz vor der Finalteilnahme, unterlagen aber trotz einer 2:0-Führung in der Serie noch Lugano (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/GABRIELE PUTZU)

Biels Sportchef Martin Steinegger will mit seinem Team das Maximum aus dieser Saison herausholen (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Biels Sportchef Martin Steinegger will mit seinem Team das Maximum aus dieser Saison herausholen (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Vermag der EHC Biel in den Playoff-Halbfinals den souveränen Qualifikationssieger Bern in die Knie zu zwingen? (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Vermag der EHC Biel in den Playoff-Halbfinals den souveränen Qualifikationssieger Bern in die Knie zu zwingen? (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Eine Finalqualifikation wäre die Krönung zum Karriere-Ende des Bieler Captains Mathieu Tschantré, der nie für einen anderen Klub gespielt hat (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Eine Finalqualifikation wäre die Krönung zum Karriere-Ende des Bieler Captains Mathieu Tschantré, der nie für einen anderen Klub gespielt hat (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.