Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die 22 HCD-Jahre unter Arno Del Curto

Nach mehr als 22 Jahren gibt Arno Del Curto seinen Rücktritt als Trainer des HC Davos bekannt. Der charismatische Engadiner schaut auf eine äusserst erfolgreiche Zeit mit dem HCD zurück.
Meisterfeier im Hallenstadion: 2002 führte Arno Del Curto den HC Davos zum ersten von insgesamt sechs Schweizer Meistertiteln (Bild: KEYSTONE/FRANCO GRECO)

Meisterfeier im Hallenstadion: 2002 führte Arno Del Curto den HC Davos zum ersten von insgesamt sechs Schweizer Meistertiteln (Bild: KEYSTONE/FRANCO GRECO)

Drei NHL-Stars in Davos: Niklas Hagman, Joe Thornton und Rick Nash lassen sich bei der Meisterfeier 2005 durch die Stadt kutschieren (Bild: KEYSTONE/ARNO BALZARINI)

Drei NHL-Stars in Davos: Niklas Hagman, Joe Thornton und Rick Nash lassen sich bei der Meisterfeier 2005 durch die Stadt kutschieren (Bild: KEYSTONE/ARNO BALZARINI)

Abgang des profiliertesten Schweizer Eishockey-Trainers der letzten Jahrzehnten: Sein letztes Spiel am Sonntag, 25. November, gewann Arno Del Curto mit dem HC Davos bei den ZSC Lions 5:1. Zwei Tage später erklärte der 62-jährige Engadiner seinen Rücktritt (Bild: KEYSTONE/PATRICK B. KRAEMER)

Abgang des profiliertesten Schweizer Eishockey-Trainers der letzten Jahrzehnten: Sein letztes Spiel am Sonntag, 25. November, gewann Arno Del Curto mit dem HC Davos bei den ZSC Lions 5:1. Zwei Tage später erklärte der 62-jährige Engadiner seinen Rücktritt (Bild: KEYSTONE/PATRICK B. KRAEMER)

Ein Abschied mit Nebengeräuschen: Reto von Arx war jahrelang einer der Eckpfeiler von Arno Del Curtos Meistermannschaften, der Rücktritt erfolgte 2015 aber im Unfrieden (Bild: KEYSTONE/JUERGEN STAIGER)

Ein Abschied mit Nebengeräuschen: Reto von Arx war jahrelang einer der Eckpfeiler von Arno Del Curtos Meistermannschaften, der Rücktritt erfolgte 2015 aber im Unfrieden (Bild: KEYSTONE/JUERGEN STAIGER)

Ein Bild aus den Anfängen: Der Start von Arno Del Curto im Jahr 1996 beim HC Davos war nicht ganz einfach (Bild: KEYSTONE/SIGI TISCHLER)

Ein Bild aus den Anfängen: Der Start von Arno Del Curto im Jahr 1996 beim HC Davos war nicht ganz einfach (Bild: KEYSTONE/SIGI TISCHLER)

Der erste Titel: Im Dezember 2000 feiern Arno Del Curto und seine Davoser Spieler den ersten Triumph der Bündner im Spengler Cup nach 42 Jahren (Bild: KEYSTONE/EDI ENGELER)

Der erste Titel: Im Dezember 2000 feiern Arno Del Curto und seine Davoser Spieler den ersten Triumph der Bündner im Spengler Cup nach 42 Jahren (Bild: KEYSTONE/EDI ENGELER)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.