Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Die erste Zuger Niederlage in den Playoffs

Cupsieger Zug bezieht die erste Niederlage in den laufenden Playoffs. Lausanne gleicht die Halbfinalserie mit einem 5:4-Heimsieg nach Verlängerung zum 1:1 aus.
Am Schluss kamen die Lausanner richtig zum Jubeln (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Am Schluss kamen die Lausanner richtig zum Jubeln (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Goalie Sandro Zurkirchen ist ausgespielt, und David McIntyre bringt den EVZ 2:1 in Führung (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Goalie Sandro Zurkirchen ist ausgespielt, und David McIntyre bringt den EVZ 2:1 in Führung (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Zugs Goalie Tobias Stephan gerät gegen Lausannes Verteidiger Loïc In-Albon in Bedrängnis. Rechts der Zuger Verteidiger Raphael Diaz (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Zugs Goalie Tobias Stephan gerät gegen Lausannes Verteidiger Loïc In-Albon in Bedrängnis. Rechts der Zuger Verteidiger Raphael Diaz (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Der Zuger Nationalstürmer Reto Suri beschäftigt den Lausanner Torhüter Sandro Zurkirchen (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Der Zuger Nationalstürmer Reto Suri beschäftigt den Lausanner Torhüter Sandro Zurkirchen (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Wer hat da noch den Überblick? Riesiges Gedränge vor dem Lausanner Tor (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Wer hat da noch den Überblick? Riesiges Gedränge vor dem Lausanner Tor (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.