Die Hand Gottes und das diabolische Solo

Am 22. Juni 1986 schreibt Diego Maradona mit zwei Toren innerhalb von 240 Sekunden Fussball-Geschichte: das erste erzielt er mit der Hand, das zweite nach dem genialsten Sololauf der WM-Geschichte.

Drucken
Teilen
Diego Maradona düpiert vor dem 2:0 Terry Butcher und Peter Shilton
Diego Maradona trifft mit der Hand im WM-Viertelfinal gegen England
Diego Maradona feiert das 2:0