Die II. Olympischen Spiele werden in Paris zum Flop

Am 14. Mai 1900 wurden in Paris die II. Olympischen Spiele eröffnet. Im Gegensatz zur Premiere vier Jahre zuvor in Athen verkam der Anlass unter dem Eiffelturm zum Flop.

Drucken
Teilen
Die olympischen Ringe waren 1900 nur das Symbol für ein Anhängsel der Weltausstellung
Die Statue von Pierre de Coubertin beim IOC in Lausanne: Vor 120 Jahren deutete noch nichts auf eine Erfolgsgeschichte hin