Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Die noch grössere Herausforderung

Roger Federer steigt als Aussenseiter in seinen zwölften Wimbledon-Final am Sonntag gegen Titelverteidiger Novak Djokovic, den Dominator der letzten zwölf Monate.
Novak Djokovic «weiss», was ihn gegen den formstarken Roger Federer erwartet (Bild: KEYSTONE/AP POOL EPA/ANDY RAIN)

Novak Djokovic «weiss», was ihn gegen den formstarken Roger Federer erwartet (Bild: KEYSTONE/AP POOL EPA/ANDY RAIN)

Roger Federer (im Bild) verlor acht der letzten zehn Duelle gegen Novak Djokovic (Bild: KEYSTONE/AP/BEN CURTIS)

Roger Federer (im Bild) verlor acht der letzten zehn Duelle gegen Novak Djokovic (Bild: KEYSTONE/AP/BEN CURTIS)

Titelverteidiger Novak Djokovic ist Favorit (Bild: KEYSTONE/AP POOL Reuters/CARL RECINE)

Titelverteidiger Novak Djokovic ist Favorit (Bild: KEYSTONE/AP POOL Reuters/CARL RECINE)

Roger Federer (rechts) und Rafael Nadal (links) kommen in der öffentlichen Wahrnehmung vor dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic (Bild: KEYSTONE/AP POOL AFP/ADRIAN DENNIS)

Roger Federer (rechts) und Rafael Nadal (links) kommen in der öffentlichen Wahrnehmung vor dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic (Bild: KEYSTONE/AP POOL AFP/ADRIAN DENNIS)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.