Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Die Schweiz verliert und gerät unter Druck

Die Schweiz gerät im Kampf um die EM-Qualifikation unter Zugzwang. Das Team von Vladimir Petkovic verliert in Kopenhagen gegen Dänemark durch ein Tor in der 85. Minute von Yussuf Poulsen 0:1.
Granit Xhaka verlässt das Feld in Kopenhagen mit hängendem Kopf (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

Granit Xhaka verlässt das Feld in Kopenhagen mit hängendem Kopf (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

Yussuf Poulsen erzielte den einzigen Treffer in der 85. Minute (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

Yussuf Poulsen erzielte den einzigen Treffer in der 85. Minute (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

Dänemarks Goalie Kasper Schmeichel verhinderte mit vier starken Paraden ein Schweizer Tor (Bild: KEYSTONE/AP Ritzau Scanpix Foto/LISELOTTE SABROE)

Dänemarks Goalie Kasper Schmeichel verhinderte mit vier starken Paraden ein Schweizer Tor (Bild: KEYSTONE/AP Ritzau Scanpix Foto/LISELOTTE SABROE)

Admir Mehmedi hatte die Schweizer Führung zweimal auf dem Fuss (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

Admir Mehmedi hatte die Schweizer Führung zweimal auf dem Fuss (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

Auch Ricardo Rodriguez besass kurz nach Pause die Möglichkeit zum 1:0 für die Schweiz (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

Auch Ricardo Rodriguez besass kurz nach Pause die Möglichkeit zum 1:0 für die Schweiz (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.