Ein logischer Cupfinal mit sonderbaren Vorzeichen

Am Sonntag mit Spielbeginn um 17.30 Uhr endet die Schweizer Fussballsaison 2019/20 nach fast 14 Monaten mit dem Cupfinal zwischen Titelverteidiger FC Basel und Meister Young Boys im Wankdorf.

Drucken
Teilen
Um diesen Chübu geht es
Das Wankdorf vor einem Cupfinal mit wenig Stimmung
Djordje Nikolic hat als Nachfolger von FCB-Goalie Jonas Omlin nicht die leichteste Aufgabe
Fabian Lustenberger könnte als erster YB-Captain seit 62 Jahren das Double holen. Der Vorgänger 1958 war Hans «Hausi» Grütter
Marcel Koller führt seine Arbeit in Basel sauber zu Ende. Mit dem Cupsieg als Zugabe?
YBs Trainer Gerry Seoane ist dieser Tage wieder ein gefragter Interviewpartner