Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Erster Punkt nach sechs Niederlagen für GC

Sechs Niederlagen in Folge sind für die Grasshoppers genug. Auswärts gegen Thun, eine der besten Mannschaften der letzten Monate, holen die Zürcher ein eher überraschendes 1:1.
GC-Torschütze Arlind Ajeti (links) gegen Thuns Dennis Salanovic (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

GC-Torschütze Arlind Ajeti (links) gegen Thuns Dennis Salanovic (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Dejan Sorgic verpasste das Thuner 2:0 vom Penaltypunkt (Bild: KEYSTONE/EDDY RISCH)

Dejan Sorgic verpasste das Thuner 2:0 vom Penaltypunkt (Bild: KEYSTONE/EDDY RISCH)

YBs Jean-Pierre Nsame vergab einige Torchancen, bevor er doch noch zum Matchwinner wurde (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

YBs Jean-Pierre Nsame vergab einige Torchancen, bevor er doch noch zum Matchwinner wurde (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Thomas Häberli kam bei seinem Einstand zu einem Punkt (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

Thomas Häberli kam bei seinem Einstand zu einem Punkt (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.