Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Federer nach Sieg gegen Nadal in seinem 12. Wimbledonfinal

Roger Federer steht nach einem 7:6 (7:3), 1:6, 6:3, 6:4-Sieg in einem in der Endphase packenden Halbfinal gegen seinen Erzrivalen Rafael Nadal zum 12. Mal im Final von Wimbledon.
Roger Federer spielt sehr offensiv und aggressiv und entschied damit die Partie (Bild: KEYSTONE/AP/BEN CURTIS)

Roger Federer spielt sehr offensiv und aggressiv und entschied damit die Partie (Bild: KEYSTONE/AP/BEN CURTIS)

Für einmal war wieder Federer der bessere: Der Schweizer gewann 16 von 40 Partien gegen Nadal (Bild: KEYSTONE/AP/BEN CURTIS)

Für einmal war wieder Federer der bessere: Der Schweizer gewann 16 von 40 Partien gegen Nadal (Bild: KEYSTONE/AP/BEN CURTIS)

Roger Federer erreichte seinen 31. Final an einem Grand-Slam-Turnier (Bild: KEYSTONE/AP/BEN CURTIS)

Roger Federer erreichte seinen 31. Final an einem Grand-Slam-Turnier (Bild: KEYSTONE/AP/BEN CURTIS)

Im Final wartet auf Roger Federer Novak Djokovic (Bild: KEYSTONE/AP POOL Reuters/CARL RECINE)

Im Final wartet auf Roger Federer Novak Djokovic (Bild: KEYSTONE/AP POOL Reuters/CARL RECINE)

Der Jubel nach dem Matchball: Federer zieht in seinen zwölften Wimbledon-Final ein (Bild: KEYSTONE/AP POOL AFP/ADRIAN DENNIS)

Der Jubel nach dem Matchball: Federer zieht in seinen zwölften Wimbledon-Final ein (Bild: KEYSTONE/AP POOL AFP/ADRIAN DENNIS)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.