Federer siegt gegen Fucsovics nach Anfangsproblemen

Roger Federer qualifiziert sich am Australian Open in Melbourne für den 57. Grand-Slam-Viertelfinal seiner Karriere. Der Baselbieter besiegt Marton Fucsovics aus Ungarn 4:6, 6:1, 6:2, 6:2.

Drucken
Teilen
Roger Federer erreichte in Melbourne zum 15. Mal die Viertelfinals und übertraf damit den bisherigen Rekordhalter John Newcombe
Roger Federer hatte nach dem Effort gegen John Millman zu Beginn der Partie Mühe
Tennys Sandgren ist Federers nächster Gegner
Roger Federer trifft auch in den Viertelfinals mit Tennys Sandgren auf einen ungesetzten Spieler
Roger Federer ist auch in Melbourne der Publikumsliebling
Marton Fucsovics erwischte einen guten Start, blieb letztlich aber auch im vierten Duell mit Federer ohne Chance
Roger Federer bestreitet am Dienstag seinen 57. Viertelfinal an einem Grand-Slam-Turnier