Federer, Wawrinka und Bencic starten in Melbourne als Aussenseiter

Die Vorfreude auf das Australian Open in Melbourne ist aufgrund der heftigen Buschbrände in Down Under gedämpft. Roger Federer, Stan Wawrinka und Belinda Bencic steigen als Aussenseiter ins Turnier.

Drucken
Teilen
Rafael Nadal könnte mit seinem 20. Grand-Slam-Titel in Melbourne mit Roger Federer gleichziehen
Belinda Bencic gehört am Australian Open zu den Aussenseiterinnen im Kampf um den Turniersieg
Die schlechte Luftqualität war vor Beginn des Turniers in Melbourne das grosse Thema
Schafft es Serena Williams in Melbourne, ihren 24. Grand-Slam-Titel zu gewinnen?
Titelverteidigerin Naomi Osaka gilt im Tableau der Frauen als eine von mehreren Siegesanwärterinnen
Stan Wawrinka hat gute Erinnerungen an Melbourne, gewann er doch 2014 das Turnier
Roger Federer steigt erstmals seit 2013 ohne Matchpraxis in das Australian Open