Florence Schelling wird Sportchefin im SC Bern

Die 31-jährige Zürcherin Florence Schelling, langjährige Torhüterin im Eishockey-Nationalteam der Frauen, übernimmt nach Ostern die Position des General Managers (Sportchef) beim SC Bern.

Drucken
Teilen
Florence Schelling ist ab nächster Woche für die sportlichen Belange des SC Bern zuständig
Florence Schelling gratuliert Goalie Nubya Aeschlimann an den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne
Florence Schelling 2018 als Goalie des Schweizer Nationalteams an den Olympischen Spielen in Südkorea
Florence Schelling als Assistenztrainerin der U18-Nationalmannschaft der Frauen im August 2018 in St. Gallen
Florence Schelling (links) posiert zusammen mit Laura Benz auf dem goldenen Teppich an der Verleihung des Credit Suisse Sports Awards 2018
Florence Schelling (rechts) neben IOC-Präsident Thomas Bach und Mark Streit (links)