Guerdat rollt mit Nachwuchspferd das Feld von hinten auf

Der Weltranglisten-Erste Steve Guerdat gewinnt im Sattel von Venard den mit 150'000 Euro dotierten Grand Prix des CSIO St. Gallen.

Drucken
Teilen
Steve Guerdat und Venard unterwegs zum Grand-Prix-Sieg in St. Gallen. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)
Steve Guerdat gibt im Sattel von Venard alles. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)
Der Sieger Steve Guerdat winkt ins Publikum. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)
Der strahlende Sieger Steve Guerdat. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)