Hitzfeld: «Es war für alle ein Schock»

Heute vor 21 Jahren fand in der Champions League der denkwürdige Final Bayern München - Manchester United statt. Der damalige Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld blickt auf die bittere Niederlage zurück.

Drucken
Teilen
Zwei Tore von Manchester United (hier Teddy Sheringham nach dem 1:1) entrissen den Bayern den sicher geglaubten Triumph in der Champions League
Am 26. Mai 1999 war Bayern München am Boden
Bayern damaliger Trainer Ottmar Hitzfeld sprach später von einem «Schock für alle»
1999 am Boden, 2001 der Held der Bayern: Oliver Kahn hielt im Penaltyschiessen gegen Valencia drei Elfmeter
Zwei Jahre später konnte Hitzfeld jubeln: Innerhalb von vier Tagen gewann er mit den Bayern den Meistertitel und die Champions League