Holdener knapp neben dem Podest - Brignone und Vlhova teilen Sieg

Wendy Holdener verpasst ihren zweiten Weltcup-Podestplatz im Riesenslalom knapp. Die Schwyzerin wird in Sestriere Vierte, 37 Hundertstel hinter der drittklassierten Mikaela Shiffrin.

Drucken
Teilen
Petra Vlhova jubelt auch in Sestriere - diesmal gemeinsam mit Federica Brignone
Wendy Holdener fährt auf Platz 4
Drei Fahrerinnen praktisch zeitgleich: Petra Vlhova und Federica Brignone teilen sich den Sieg, Mikaela Shiffrin wird um eine Hundertstelsekunde auf Platz 3 verwiesen