Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

«Jeder hat ein Stadion, jeder hat Fans»

In den Viertelfinals der Champions League kommt es zwischen Tottenham Hotspur und Manchester City zum Duell zweier Ligakonkurrenten. Für die Gäste aus Manchester geht es auch um Wertschätzung.
Seit Wochen gibt es bei den Spurs fast nur noch das Thema Stadion (Bild: KEYSTONE/EPA/WILL OLIVER)

Seit Wochen gibt es bei den Spurs fast nur noch das Thema Stadion (Bild: KEYSTONE/EPA/WILL OLIVER)

Am Mittwoch wurde der neue Fussballtempel der Nordlondoner mit einem grossen Fest eingeweiht (Bild: KEYSTONE/AP/KIRSTY WIGGLESWORTH)

Am Mittwoch wurde der neue Fussballtempel der Nordlondoner mit einem grossen Fest eingeweiht (Bild: KEYSTONE/AP/KIRSTY WIGGLESWORTH)

Der Stein des Anstosses aus Sicht von Manchester City: das Tottenham Hotspur Stadium (Bild: KEYSTONE/EPA/WILL OLIVER)

Der Stein des Anstosses aus Sicht von Manchester City: das Tottenham Hotspur Stadium (Bild: KEYSTONE/EPA/WILL OLIVER)

Kevin De Bruyne beklagt sich über fehlende Wertschätzung und sagt: «Jeder hat ein Stadion, jeder hat Fans» (Bild: KEYSTONE/EPA/FRIEDEMANN VOGEL)

Kevin De Bruyne beklagt sich über fehlende Wertschätzung und sagt: «Jeder hat ein Stadion, jeder hat Fans» (Bild: KEYSTONE/EPA/FRIEDEMANN VOGEL)

Kevin De Bruyne zeigt wenig Verständnis für den Wirbel um das neue Stadion der Tottenham Hotspur (Bild: KEYSTONE/EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA)

Kevin De Bruyne zeigt wenig Verständnis für den Wirbel um das neue Stadion der Tottenham Hotspur (Bild: KEYSTONE/EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.