Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Jetzt erst recht - die Haltung von Trainer Henchoz

Xamax spielt in Lugano, GC spielt in St. Gallen: Im Abstiegskampf der Super League geht das Fernduell der Neuenburger und der Zürcher am Mittwoch weiter.
Noch hat Stéphane Henchoz mit Xamax schwierige Wochen vor sich (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Noch hat Stéphane Henchoz mit Xamax schwierige Wochen vor sich (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Stéphane Henchoz hat seine Spieler im Griff (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Stéphane Henchoz hat seine Spieler im Griff (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Geoffroy Serey Die ist eine Trumpfkarte im Abstiegskampf. In Lugano kehrt der Ivorer von seinen Sperren zurück (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Geoffroy Serey Die ist eine Trumpfkarte im Abstiegskampf. In Lugano kehrt der Ivorer von seinen Sperren zurück (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Marcis Oss, Oldie Raphaël Nuzzolo und Afimico Pululu (von links): Aufgeräumte Stimmung in einer punktebedürftigen Mannschaft (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Marcis Oss, Oldie Raphaël Nuzzolo und Afimico Pululu (von links): Aufgeräumte Stimmung in einer punktebedürftigen Mannschaft (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Raphaël Nuzzolo im Neuenburger Auswärtstenü: Auf ihn müssen sich die Luganesi gefasst machen (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Raphaël Nuzzolo im Neuenburger Auswärtstenü: Auf ihn müssen sich die Luganesi gefasst machen (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.