João Felix: Portugals nächstes Juwel

Noch hat João Felix keine einzige Minute für die portugiesische Nationalmannschaft gespielt. Trotzdem bemühen sich viele Topklubs um die Dienste des 19-jährigen Stürmers von Benfica Lissabon.

Drucken
Teilen
Technisch stark, mit einem guten Spielverständnis und eiskalt vor dem Tor: João Felix verfügt über das Rüstzeug für eine grosse Karriere (Bild: KEYSTONE/EPA LUSA/JOSE COELHO)
Mit Benfica Lissabon kann João Felix Mitte Mai den Meisterpokal in die Höhe stemmen (Bild: KEYSTONE/EPA LUSA/JOSE SENA GOULAO)
Mit seiner Galavorstellung gegen Eintracht Frankfurt in der Europa League machte João Felix international auf sich aufmerksam (Bild: KEYSTONE/EPA LUSA/MIGUEL A. LOPES)
Umgeben von Stars wie Pepe (links), Bernardo Silva (rechts) und Cristiano Ronaldo (nicht im Bild) hält sich João Felix im Training mit der Nationalmannschaft noch zurück (Bild: KEYSTONE/EPA LUSA/RODRIGO ANTUNES)
Haris Seferovic (links) traut seinem jungen Teamkollegen eine grosse Karriere zu (Bild: KEYSTONE/EPA LUSA/JOSE GOULAO)