Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kambundji zum ersten Mal im WM-Final

Mujinga Kambundji steht über 200 m zum ersten Mal in einem WM-Final. Europameisterin Lea Sprunger erreicht in Doha über 400 m Hürden souverän den Halbfinal.
Lea Sprunger zeigte über 400 m Hürden einen überzeugenden ersten Auftritt in Doha (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Lea Sprunger zeigte über 400 m Hürden einen überzeugenden ersten Auftritt in Doha (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Diesmal hatte Mujinga Kambundji allen Grund zum Jubeln (Bild: KEYSTONE/EPA/SRDJAN SUKI)

Diesmal hatte Mujinga Kambundji allen Grund zum Jubeln (Bild: KEYSTONE/EPA/SRDJAN SUKI)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.