Keine Tennis-Tour bis Ende Juli - Gstaad und Lausanne abgesagt

ATP und WTA, die beiden Spielergewerkschaften, verlängern die Coronavirus-Pause bis mindestens 31. Juli. Im besten Fall startet der Circuit danach in Washington und San Jose.

Drucken
Teilen
Die Tennis-Touren von ATP und WTA pausieren wegen des Coronavirus weiter bis mindestens Ende Juli
Belinda Bencic kann womöglich schon bald, wenn sie will, in Biel nationale Matches bestreiten - aber nur vor leeren Rängen
Die zwei Tennisturniere von Turnierdirektor Jeff Collet, das Ladies Open in Lausanne und das Swiss Open in Gstaad, finden definitiv nicht statt