Krueger: «Wir werden gestärkt aus dieser Situation herauskommen»

Vor 23 Jahren wird Ralph Krueger zum Schweizer Nationaltrainer ernannt. Es ist eine Nomination mit Signalwirkung. Der heute 60-Jährige trägt massgeblich zum Aufschwung der Schweizer bei.

Drucken
Teilen
Einer der grössten Erfolge seiner Amtszeit: An den Olympischen Spielen 2006 gewannen die Schweizer gegen Kanada
Krueger trug in seinen gut 12 Jahren als Chef der Schweizer wesentlich dazu bei, dass diese sich in den Top 8 der Welt etabliert haben
Als Trainer der Schweizer Nationalmannschaft belegte Krueger bei der Heim-WM 1998 in Zürich und Basel den 4. Platz
Engagiert wie früher mit der Schweizer Nationalmannschaft: Seit dieser Saison ist Ralph Krueger Headcoach der Buffalo Savres
Zuvor stand er in der NHL auch bei den Edmonton Oilers an der Bande