Liverpool nun schon 13 Punkte voraus

Der FC Liverpool gewinnt das Spitzenspiel bei Verfolger Leicester City 4:0 und macht einen weiteren Schritt in Richtung ersten Meistertitel seit 1990. Der Vorsprung auf Leicester beträgt 13 Punkte.

Drucken
Teilen
Nach dem 4:0 in Leicester können die Liverpool-Fans schon fast über den Meistertitel jubeln
Kein Durchkommen für Granit Xhaka (gelb) und Arsenal gegen Bournemouth
Liverpools Doppeltorschütze Roberto Firmino nach dem Sieg im Spitzenspiel gegen Leicester
Hand aufs Herz: Auch Jürgen Klopp hätte kaum gedacht, dass sein Team 18 der ersten 19 Spiele gewinnt
Carlo Ancelotti dirigiert Everton bei seinem Debüt zum Heimsieg gegen Burnley