Manchester City fügt Liverpool erste Meisterschaftsniederlage zu

Manchester City verkürzt den Rückstand auf Liverpool im Meisterrennen der Premier League auf vier Punkte. Der Meister fügt dem Leader mit einem 2:1 die erste Liga-Niederlage der Saison bei.

Drucken
Teilen
Leroy Sané schoss Manchester City im Spitzenspiel der Premier League gegen Liverpool zum Sieg. Der deutsche Internationale traf nach 72. Minuten zum 2:1 (Bild: KEYSTONE/AP/DAVE THOMPSON)
Manchester City gegen Liverpool ist auch das Duell der beiden Star-Trainer: Pep Guardiola glückte mit den Citizens im achten Anlauf erst der zweite Sieg gegen Jürgen Klopp und Liverpool (Bild: KEYSTONE/AP/DAVE THOMPSON)
Xherdan Shaqiri wurde bei Liverpool nach 77 Minuten eingewechselt. Doch der Schweizer Internationale konnte dem Spiel auch keine Wende mehr geben (Bild: KEYSTONE/AP/JON SUPER)
Liverpool, hier mit Mohamed Salah, kassierte im 21. Meisterschaftsspiel die erste Saisonniederlage (Bild: KEYSTONE/AP/JON SUPER)
Die Anhänger von Manchester City haben ihr Team im Meisterrennen noch nicht abgeschrieben. Nach 21 von 38 Runden beträgt der Rückstand auf Liverpool nur noch vier Punkte (Bild: KEYSTONE/AP/DAVE THOMPSON)