«Noch nie ein so schlechtes Stadion angetroffen wie das Wankdorf»

1961 passiert im alten Berner Wankdorf-Stadion Historisches. Zum einzigen Mal fand ein Final des Meistercups in der Schweiz statt. Kritik gibt es an den Fans, dem Schiedsrichter und dem Platz.

Drucken
Teilen
Am Ende jubelte nämlich der Aussenseiter Benfica Lissabon
Nach einer halben Stunde startet Benfica nach einer schwierigen Startphase mit dem Ausgleich zum 1:1 die Wende
In der Schlussphase bestürmt Barcelona unablässig das Tor von Benficas starkem Goalie Alberto da Costa Pereira. Ausser vier Holztreffern resultiert jedoch nichts mehr Zählbares
Das Wankdorfstadion in Bern sorgte beim Verlierer des Meistercup-Finals von 1961, dem FC Barcelona, nicht für Begeisterung
2001 wurde das alte Wankdorf-Stadion abgerissen und vier Jahre später durch das Stade de Suisse ersetzt