Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Real Madrid vermeidet weitere Blamage

Um ein Haar verliert Real Madrid zum ersten Mal seine ersten zwei Spiele einer Gruppenphase der Champions League. Dem 0:3 bei Paris Saint-Germain folgt ein erknorztes 2:2 daheim gegen den FC Brügge.
Serge Gnabry lässt sich beim Kantersieg von Bayern München bei Tottenham als vierfacher Torschütze feiern (Bild: KEYSTONE/AP/MATT DUNHAM)

Serge Gnabry lässt sich beim Kantersieg von Bayern München bei Tottenham als vierfacher Torschütze feiern (Bild: KEYSTONE/AP/MATT DUNHAM)

Die Spieler von Tottenham Hotspur sind bedient (Bild: KEYSTONE/EPA/ANDY RAIN)

Die Spieler von Tottenham Hotspur sind bedient (Bild: KEYSTONE/EPA/ANDY RAIN)

Trainer Zinédine Zidane fasst sich an die Stirn (Bild: KEYSTONE/AP/MANU FERNANDEZ)

Trainer Zinédine Zidane fasst sich an die Stirn (Bild: KEYSTONE/AP/MANU FERNANDEZ)

Emmanuel Dennis vom FC Brügge, Reals Schrecken im Bernabeu (Bild: KEYSTONE/AP/MANU FERNANDEZ)

Emmanuel Dennis vom FC Brügge, Reals Schrecken im Bernabeu (Bild: KEYSTONE/AP/MANU FERNANDEZ)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.