Rocky Marciano: Siegreich über das Leben hinaus

Am 27. April 1956 schrieb der Boxsport eine seiner grössten Geschichten. Als erster und bis heute einziger Schwergewichtler beendete Rocky Marciano seine Profikarriere nach 49 Siegen ungeschlagen.

Drucken
Teilen
Ein stark gezeichneter Rocky Marciano feiert in der Umkleidekabine des Municipal Stadium in Philadelphia den Weltmeistertitel
Das Ende der Karriere: Rocky Marciano verkündet am 27. April in New York seinen Rücktritt vom Boxsport
Der härteste Fight seines Lebens: Rocky Marciano wird im ersten Kampf um den WM-Titel von Jersey Joe Walcott gleich in der Startrunde zu Boden geschickt
Beine hochlegen gab es bei Rocky Marciano nur selten. Dieses Foto entstand vor Marcianos erstem WM-Titelmatch gegen Jersey Joe Walcott
Doch Rocky Marciano beweist Nehmerqualitäten, macht weiter und knockt Weltmeister Jersey Joe Walcott in der 13. Runde aus