Schweiz ohne Shaqiri und Lichtsteiner gegen Irland

Xherdan Shaqiri und Stephan Lichtsteiner stehen nicht im Aufgebot der Schweizer Nationalmannschaft für die EM-Qualifikationsspiele am 5. September in Irland und am 8. September gegen Gibraltar.

Drucken
Teilen
Stephan Lichtsteiner muss sich bei Augsburg neu fürs Nationalteam empfehlen (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)
Xherdan Shaqiri will sich in den nächsten Wochen auf seinen Klub Liverpool konzentrieren (Bild: KEYSTONE/EPA/SEDAT SUNA)
Nationalcoach Vladimir Petkovic verzichtet für die EM-Qualifikationspartien gegen Irland und Gibraltar auf den ehemaligen Captain (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)
Auch Michael Lang (rechts) und Steven Zuber (links) stehen nicht mehr im Aufgebot (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)
FCB-Innenverteidiger Eray Cömert darf sich dafür Hoffnungen auf seinen ersten Einsatz mit der Nationalmannschaft machen (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)