Schweizer Dominanz beim ersten Wengen-Training

Beat Feuz dominiert das erste Training auf der Lauberhorn-Strecke in Wengen. Der Vorjahressieger ist mehr als eine Sekunde schneller als der zweitklassierte Teamkollege Mauro Caviezel.

Drucken
Teilen
Prächtiges Winterwetter am Mittwoch am Lauberhorn an der Minschkante (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)
Noch ist nicht die Zeit für den Sieger-Champagner: Beat Feuz war (vorerst) nur im Training der Schnellste (Bild: KEYSTONE/PETER SCHNEIDER)
Auch Mauro Caviezel flog dem Ziel richtiggehend entgegen - und wurde Zweiter (Bild: KEYSTONE/AP/MARCO TROVATI)
Beat Feuz dominierte das erste Training in Wengen (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)