Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Schweizer Männer-Team qualifiziert sich für Tokio 2020

Die Schweizer Kunstturner qualifizieren sich an den Weltmeisterschaften in Stuttgart für die Olympischen Spiele in Tokio.
Oliver Hegi qualifizierte sich für den Mehrkampf-Final, flog aber knapp am Reck-Final vorbei (Bild: KEYSTONE/EPA/RONALD WITTEK)

Oliver Hegi qualifizierte sich für den Mehrkampf-Final, flog aber knapp am Reck-Final vorbei (Bild: KEYSTONE/EPA/RONALD WITTEK)

Das Pauschenpferd war der einzige Schwachpunkt der Schweizer Mannschaft mit Christian Baumann (Bild: KEYSTONE/EPA/RONALD WITTEK)

Das Pauschenpferd war der einzige Schwachpunkt der Schweizer Mannschaft mit Christian Baumann (Bild: KEYSTONE/EPA/RONALD WITTEK)

Eddy Yusof zeigte einen tadellosen Wettkampf und trug massgeblich zur hohen Schweizer Punktzahl bei (Bild: KEYSTONE/EPA/RONALD WITTEK)

Eddy Yusof zeigte einen tadellosen Wettkampf und trug massgeblich zur hohen Schweizer Punktzahl bei (Bild: KEYSTONE/EPA/RONALD WITTEK)

Pablo Brägger erreichte als sehr guter Neunter den Mehrkampf-Final (Bild: KEYSTONE/EPA/RONALD WITTEK)

Pablo Brägger erreichte als sehr guter Neunter den Mehrkampf-Final (Bild: KEYSTONE/EPA/RONALD WITTEK)

Benjamin Gischard komplettierte das Schweizer Quintett, das bereits vor vier Jahren die Olympia-Qualifikation geschafft hatte (Bild: KEYSTONE/EPA PAP/MARCIN BIELECKI)

Benjamin Gischard komplettierte das Schweizer Quintett, das bereits vor vier Jahren die Olympia-Qualifikation geschafft hatte (Bild: KEYSTONE/EPA PAP/MARCIN BIELECKI)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.