SCL Tigers vermiesen Del Curto den Einstand

Der Einstand bei den ZSC Lions ist Arno Del Curto nicht gelungen. Die Zürcher kassieren in Langnau gegen die SCL Tigers eine 0:1-Niederlage.

Drucken
Teilen
Arno Del Curto wie er an der Bande leibt und lebt. Immer auch wieder heftig gestikulierend (Bild: KEYSTONE/MARCEL BIERI)
ZSC-Topskorer Denis Hollenstein (ganz links) wird in Langnau von den Gastgebern bedrängt (Bild: KEYSTONE/PPR/MARCEL BIERI)
Langnaus Keeper Damiano Ciaccio (rechts) setzte seine fast schon unheimliche Shutout-Serie der letzten Wochen gegen die ZSC Lions fort (Bild: KEYSTONE/MARCEL BIERI)
Lions-Trainer Arno Del Curto (Bildmitte mit Tafel in der Hand) erteilt seinen Spielern taktische Anweisungen (Bild: KEYSTONE/MARCEL BIERI)
Aaron Gagnon (links/jubelnd) erzielte für die SCL Tigers das goldene Tor gegen die ZSC Lions (Bild: KEYSTONE/MARCEL BIERI)
Trainer Arno Del Curto (stehend) verlor bei seiner Rückkehr an die Bande als NLA-Trainer mit den ZSC Lions bei den SCL Tigers mit 0:1 (Bild: KEYSTONE/MARCEL BIERI)