Sieg für den Zeitfahr-Weltmeister Dennis

Australiens Zeitfahr-Weltmeister Rohan Dennis gewinnt die erste Etappe des «The Digital Swiss 5», ein digitaler Wettkampf gegen 56 Konkurrenten auf der Trainingsrolle in den eigenen vier Wänden.

Drucken
Teilen
Robin Froidevaux weiss um seinen Zwischenrang: Er kann das Rennen virtuell mitverfolgen.
Der Schweizer Robin Froidevaux richtet sich vor dem Rennen in seinem Wohnzimmer ein.
Robin Froidevaux im «The Digital Swiss 5»: Das Schweisstuch auf dem Lenker, das Bidon in der Hand und den Blick auf den Monitor gerichtet.
Der Widerstand der Rolle ist in den Steigungen grösser. Robin Froidevaux steigt deshalb aus dem Sattel.
Der Zeitfahr-Spezialist Rohan Dennis vor seinem Start zu einem Zeitfahren. Zuvor hatte er sich auf der Rolle warm gefahren.