Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Sofia Goggia verhindert Sieg von Joana Hählen

Joana Hählen erreicht in Crans-Montana erstmals in ihrer Karriere einen Platz auf dem Podium. Die Bernerin wird hinter der Italienerin Sofia Goggia Zweite der Weltcup-Abfahrt.
Joana Hählen darf sich über den ersten Podestplatz ihrer Karriere freuen (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Joana Hählen darf sich über den ersten Podestplatz ihrer Karriere freuen (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Joana Hählen lässt sich feiern (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Joana Hählen lässt sich feiern (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Lara Gut-Behrami erstmals in dieser Saison auch in einer Abfahrt auf dem Podium (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Lara Gut-Behrami erstmals in dieser Saison auch in einer Abfahrt auf dem Podium (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Sofia Goggia erringt ihren ersten Weltcupsieg nach ihrem Knöchelbruch - den sechsten insgesamt (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Sofia Goggia erringt ihren ersten Weltcupsieg nach ihrem Knöchelbruch - den sechsten insgesamt (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Nicole Schmidhofer - ursprünglich Dritte, nach der Korrektur der fehlerhaften Zeitmessung aber letztlich nur Vierte (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Nicole Schmidhofer - ursprünglich Dritte, nach der Korrektur der fehlerhaften Zeitmessung aber letztlich nur Vierte (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.