Sofia Kenin gewinnt Australian Open in Melbourne

Sofia Kenin gewinnt am Australian Open in Melbourne ihren ersten Grand-Slam-Titel. Die 21-jährige Amerikanerin schlägt im Final die Spanierin Garbiñe Muguruza in gut zwei Stunden 4:6, 6:2, 6:2.

Drucken
Teilen
Sofia Kenin ist die jüngste Australian-Open-Siegerin seit Maria Scharapowa 2008
Garbiñe Muguruza kam je länger die Partie dauerte in Bedrängnis
Sofia Kenin setzte sich im Final gegen Garbiñe Muguruza durch
Der Moment des Triumphs: Sofia Kenin nach dem verwerteten Matchball
Sofia Kenin am Ziel ihrer Träume