Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Toma rettet Sion in letzter Sekunde

Erneut zeigt Neuchâtel Xamax in einem wichtigen Spiel Nerven. Bei der 0:1-Niederlage in Sion kassieren die Neuenburger den entscheidenden Treffer in der 93. Minute. Nun wird es wohl doch die Barrage.
Für Christian Zermatten endet das zweite Spiel als Sion-Interimscoach mit einem überraschenden Erfolgserlebnis (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

Für Christian Zermatten endet das zweite Spiel als Sion-Interimscoach mit einem überraschenden Erfolgserlebnis (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

Das Gesicht spricht Bände: Präsident Christian Constantin kann lange Zeit nicht zufrieden sein mit der Leistung seines Teams (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

Das Gesicht spricht Bände: Präsident Christian Constantin kann lange Zeit nicht zufrieden sein mit der Leistung seines Teams (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

Xamax-Topskorer Raphael Nuzzolo bleibt bei seiner Rückkehr nach abgesessener Sperre wirkungslos (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Xamax-Topskorer Raphael Nuzzolo bleibt bei seiner Rückkehr nach abgesessener Sperre wirkungslos (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Matchwinner Bastien Thoma (links) freut sich gemeinsam mit Yassin Fortune über die drei wichtigen Punkte (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Matchwinner Bastien Thoma (links) freut sich gemeinsam mit Yassin Fortune über die drei wichtigen Punkte (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.