Unerschrocken inmitten von Weltstars zum Titelgewinn

Vor 15 Jahren triumphiert der junge Philippe Senderos mit Arsenal im FA Cup. Zwei Trainerstars, eine Captain-Fehde und ein anstehender Besitzerwechsel prägen den Final um die älteste Fussball-Trophäe.

Drucken
Teilen
Youngster Senderos stemmt am 21. Mai 2005 die Sieger-Trophäe
Arsenals 20-jähriger Verteidiger Philippe Senderos jubelt nach gewonnenem Penaltyschiessen im FA-Cup-Final
Zwölf Jahre nach Senderos gewann auch Granit Xhaka (rechts) mit Arsenal den FA Cup
Arsenals Captain Patrick Vieira zeigt den Pokal, im Hintergrund links Trainer Arsène Wenger
Philippe Senderos im Zweikampf mit Manchester Uniteds Stürmer Wayne Rooney
Goalie Jens Lehmann avancierte zu Arsenals Matchwinner, der auch von Philippe Senderos (Zweiter von links) bejubelt wurde