Van der Poels nächster Streich - Flückiger, Schurter auf dem Podest

Mathieu van der Poel bezwingt Nino Schurter ein zweites Mal im Cross-Country. Der Niederländer gewinnt in Val di Sole das fünfte Weltcuprennen der Saison vor Mathias Flückiger und Schurter.

Drucken
Teilen
Jolanda Neff nähert sich der WM-Form (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)
Mathieu van der Poel feiert in Val di Sole den nächsten Triumph. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)