Xeno Müller lancierte den Schweizer Goldrausch

1996 krönt sich Xeno Müller dank fulminanten letzten 500 m zum Olympiasieger im Skiff. Diesen Triumph hat er vier Jahre zuvor angekündigt. Es ist die erste von vier Schweizer Goldmedaillen.

Drucken
Teilen
Xeno Müller löste mit seinem Triumph einen Schweizer Goldrausch aus
Xeno Müller begann erst mit 13 Jahren mit dem Rudern
Xeno Müllers Mutter Edith gratuliert dem frischgebackenen Olympiasieger
Xeno Müller holt sich in Atlanta - wie vier Jahre zuvor angekündigt - Olympia-Gold
Der Schweizer Ruderer Xeno Müller und seine Frau Erin nach den Olympischen Spielen 1996