YB und Lugano halten sich im Cup schadlos

Die Young Boys und Lugano ziehen im Schweizer Cup als erste in die Sechzehntelfinals ein. YB gewinnt bei Etoile Carouge trotz erneuter Ladehemmung 1:0, Lugano bei Concordia Basel spielend leicht 5:0.

Drucken
Teilen
Jean-Pierre Nsame (hinten) sieht seinen Schuss zum 1:0 ins lange Eck fliegen (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)
In Basel hat Concordias Goalie Emre Sahin gegen die Luganesi reichlich zu tun (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)