ZSC Lions überstehen Berner Woche ungeschlagen

Die ZSC Lions wahren sich mit einem 5:2-Erfolg über Biel die (kleine) Chance auf den Qualifikationssieg. Innerhalb von fünf Tagen gewannen die Lions gegen alle Berner Klubs.

Drucken
Teilen
Fredrik Pettersson (Nr. 71) erzielte für die ZSC Lions beim Sieg über den EHC Biel zwei Tore
Daniel Guntern ersetzte Goalie Lukas Flüeler und kam beim zweiten Einsatz in dieser Saison von Anfang an zum zweiten Sieg