Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ZSC Lions und Davos gewinnen in extremis

Die ZSC Lions gewinnen das Duell der Krisenklubs gegen Fribourg-Gottéron in extremis 3:2 nach Verlängerung. Auch Davos wendet sein Heimspiel und bezwingt Ambri im Penaltyschiessen.
Endlich wieder einmal Jubel: Simon Bodenmann (re.) und Victor Backmann kamen mit den ZSC Lions zu einem knappen Sieg (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Endlich wieder einmal Jubel: Simon Bodenmann (re.) und Victor Backmann kamen mit den ZSC Lions zu einem knappen Sieg (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Das elfte Tor des Abends war das entscheidende: Jani Lajunen jubelt über Luganos Siegtor in der Verlängerung (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/ALESSANDRO CRINARI)

Das elfte Tor des Abends war das entscheidende: Jani Lajunen jubelt über Luganos Siegtor in der Verlängerung (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/ALESSANDRO CRINARI)

Freude über den entscheidenden Penalty: Marc Wieser bezwingt Ambri-Goalie Benjamin Conz und jubelt mit der Davoser Ostkurve (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Freude über den entscheidenden Penalty: Marc Wieser bezwingt Ambri-Goalie Benjamin Conz und jubelt mit der Davoser Ostkurve (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Fribourgs Tristan Vauclair am Boden: Gottéron verlor zum achten Mal in den letzten zehn Spielen (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Fribourgs Tristan Vauclair am Boden: Gottéron verlor zum achten Mal in den letzten zehn Spielen (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Er trifft gegen seinen Ex-Klub besonders gerne: Damien Brunner traf in drei Spielen gegen Lugano fünf Mal ins Schwarze (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Er trifft gegen seinen Ex-Klub besonders gerne: Damien Brunner traf in drei Spielen gegen Lugano fünf Mal ins Schwarze (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Ligarekord: Bern-Goalie Leonardo Genoni hielt gegen Lausanne seinen Kasten rein und feierte den sechsten Shutout der Saison (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Ligarekord: Bern-Goalie Leonardo Genoni hielt gegen Lausanne seinen Kasten rein und feierte den sechsten Shutout der Saison (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.