Boston Celtics verhindern Ausscheiden

Die Boston Celtics erzwingen in den NBA-Playoffs ein sechstes Halbfinalspiel. Der Rekordchampion gewinnt gegen die Miami Heat 121:108 und verkürzt in der Best-of-7-Serie auf 2:3.

Drucken
Teilen
Jayson Tatum trug mit 31 Punkten massgeblich zum Sieg der Boston Celtics bei

Jayson Tatum trug mit 31 Punkten massgeblich zum Sieg der Boston Celtics bei

KEYSTONE/EPA/ERIK S. LESSER
(sda/dpa)

Die Celtics verdankten den Sieg einem starken dritten Viertel, das sie 41:25 für sich entschieden - bei Spielhälfte hatten sie noch 51:58 zurückgelegen. Jayson Tatum steuerte 31 Punkte zum Erfolg bei, der Deutsche Daniel Theis überzeugte mit 15 Zählern und 13 Rebounds. Die sechste Partie finden in der Nacht auf Montag statt.